Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Wetterstation Dwergte

Anschrift
Dwergte
Website
http://www.wetterstation-dwergte.de
Gründungsjahr
2000
Lage
35 über N.N.
Einordnung
Deutschland | Europa | Niedersachsen

Profil

Ortsbeschreibung Dwergte

Die private Wetterstation befindet sich in der Ortschaft Dwergte, rund 3 km westlich von Molbergen, im Landkreis Clöppenburg. ( Niedersachsen ) Der Ort Dwergte mit seinen 500 Einwohner, wird Landwirtschaftlich und Touristisch geprägt. Es werden dort unter der verschiedenen Getreidearten und Mais, auch großflächig Spargel angebaut. Im Nordöstlichen Teil der Ortes, befindet sich der angrenznde Staatsforst, an dem sich der Ferienhauspark Landal mit seinen ca. 200 Häusern und dem Badesee eingliedert. Mit dem Blick nach Südwesten, erstreckt sich die Molberger Dose, ein größeres Moorgebiet das unter Naturschutz steht. Der Südliche Teil wird vielfach durch den Spargelanbau benutzt. Nach Norden hin, bildet der Staatsforst mit der Thülsfelder Talsperre, die eingebettet in einer Heidelandschaft liegt, die Grenze. Somit liegt Dwergte umringt von Wäldern, Moor und Heide, Feldern und Wiesen eingebettet in die Natur.

Stationsbeschreibung

Meine Wetterstation befindet sich auf einer 1500 m² kurzgeschnittenen Wiese, die nach Norden von Ahornbäumen umgeben ist. Zum Einsatz kommt die Wetterstation von Davis, nämlich die Vantage Pro 2 als Funkversion. Auf dem Messfeld befindet sich ein 12 Meter hoher abgespannten Stahlmast. Hier wird auf 10 Meter die Windgeschwindikeit und Windrichtung ermittelt. Auf der Spitze ist zur visuellen Beobachtung noch ein Windsack angebracht. Östlich des Mastes ist das eigentliche Messfeld aufgebaut. Hierzu gehört der freistehende Temperatur und Luftfeuchtesenor der in 2 Metern Höhe die Daten ermittelt. Gegenüber liegt der fest verankerte und in 1 Meter Höhe angebrachte Niederschlagsmesser mit Vogelabwehr. Den Auffangkegel tausche ich im Winter durch einen beheizbaren Temperatur gesteuerten Kegel aus. Für Kontrollmessungen ist noch ein Niederschlagsmesser von Hellmann mit einer Auffangfläche von 200 cm² aufgestellt. In der im Süden gelegenden Wetterhütte befinden sich für Kontrollmessungen einige Temperatur Sensoren wiederum in exakt 2 Metern Höhe. Nun kommen wir zur Bodenmessstelle, in der sich ein Sensor, in 5 cm über den Erdboden für die Minimum Temperaturmessung befindet. Bei den durch Klemmschrauben an einem Rohr fixierten Sensorhalter, ist es auch im Winter bei Schnee möglich, die Höhe zu verstellen sodas immer in 5 cm gemessen wird. Im Bodenmessfeld kommt noch ein Temperatur Sensor in 20 cm Tiefen Erdreich zum Einsatz.


Bilder



Daten der Wetterstation

Zeitstempel
um Uhr
Temperatur
°C
Wind
, km/h
Luftdruck
hPa
Rel. Luftfeuchte
%
Niederschlagsmenge
l/m² in 24 h


Google Werbung

Sponsoren Werbung

Stationen nach Kontinenten

Bitte wählen Sie ein Stichwort aus.

Geographische Lage

Stichwort Suche

Finde uns auf Facebook!

Benutzeranmeldung

Unsere Empfehlungen:

 

Conrad Electronic

 

weatherBoxx - der Wetterdatenserver