Inhalt abgleichen Natürliche oder menschgemachte Klimaveränderung – ein Streitthema
Hurrikans, Hochwasser oder Rekordhitze – nehmen extreme Wetterlagen zu? Klimaforscher blicken in die Zukunft des Klimas und arbeiten an Lösungen für das nächste Jahrhundert.
Aktualisiert: vor 27 Minuten 1 Sekunde

Hamburg - Warum diese Apfel-Bauern die Bundeskanzlerin verklagen

13. April 2019 - 22:31
Obstplantagen, historische Fachwerkhäuser und die Elbe nicht weit. Hier im Alten Land lebt die Familie von Claus Blohm (61) und bewirtschaftet einen Bio-Hof.

„#FridaysforFuture“ - Köln nach Klima-Demo vermüllt? Die Wahrheit hinter dem Facebook-Bild

10. April 2019 - 18:02
Haben junge Klima-Demonstranten die Kölner Innenstadt mit Dosen und Plastik zugemüllt? Das legt ein Bild nahe, das auf Facebook kursiert. Doch das Bild ist ein Fake. Den meisten Facebook-Usern, die das Bild teilen, ist es egal.Von FOCUS-Online-Redakteur Florian Reiter

Bedarf aus erneuerbaren Energien - Deutsch-finnische Studie zur Energiewende: „Unsere Studie gibt Greta Thunberg recht“

10. April 2019 - 14:08
Es ist möglich, den gesamten Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen zu decken, weltweit und zu jeder Zeit. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie aus Finnland und Deutschland. Die Schlussfolgerung der Forscher: Die junge Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat recht.

Düstere Szenarien - Schweizer Forscher zeigen: Alpengletscher könnten bis 2100 weitgehend verschwinden

9. April 2019 - 14:00
Es sind düstere Aussichten: Einer Prognose zufolge könnten die Gletscher in den Alpen in den nächsten Jahrzehnten nahezu vollkommen weggetaut sein. Ein Faktor spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Stationen nach Kontinenten

Bitte wählen Sie ein Stichwort aus.

Geographische Lage

Stichwort Suche

Benutzeranmeldung